Reha Klinikum Hoher Fläming im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Nachsorgeprogramme im Reha Klinikum "Hoher Fläming"

Ihre Gesundheit liegt uns auch nach dem Ende Ihrer Rehabilitationsmaßnahme am Herzen. Wir wünschen Ihnen dauerhafte Stabilität Ihrer Gesundheit. Daher freuen wir uns sehr, Ihnen Programme anbieten zu können, mit denen Sie auch nach der stationären Maßnahme etwas für Ihre Gesundheit tun können.

Intensive Rehabilitations-Nachsorge (IRENA)

Haben Sie schon von IRENA gehört? Die Intensivierte Reha-Nachsorge hat zum Ziel, Ihre Therapieerfolge zu stabilisieren. Die durch die Reha erreichten Behandlungsfortschritte sollen gefestigt und verbessert werden. Patienten lernen in der Reha, bestimmte Bewegungen zu kompensieren und verändern ihr Verhalten. Um diese Erfolge zu erhalten, bietet die Deutsche Rentenversicherung das besondere Nachsorge-Programm IRENA an.

Es wird im Anschluss an eine stationäre oder ganztägig ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation den Versicherten der DRV Bund vom behandelnden Reha-Arzt gegen Ende des Aufenthalts empfohlen.

Die indikationsspezifischen Therapien werden in der Regel in von der DRV Bund zugelassenen, wohnortnahen Reha-Einrichtung angeboten. Medizinisch sinnvoll ist es, die IRENA möglichst im Anschluss an die Reha zeitnah zu beginnen.

Fragen Sie gerne bei uns nach.

Integrierte Versorgung (IV)

Sind Sie Mitglied der AOK Nordost? Sind Sie im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung nach Knie- oder Hüftoperationen in unserem Hause? Dann haben Sie Anspruch auf die Integrierte Versorgung. Dieses Nachsorgeprogramm bietet unseren Patienten nach der Reha-Maßnahme folgende Leistungen: drei Termine bei einem Orthopäden und zwölf Termine Physiotherapie auf Verordnung. Die ersten Termine vereinbaren wir gern für Sie.


Unser aufnehmender Arzt informiert Sie über die integrierte Versorgung und bei Interesse vereinbaren wir mit Ihnen ein Beratungsgespräch.
Wir überreichen unseren Patienten für die Integrierte Versorgung ein Scheckheft, das viele Informationen und Ihre Termine enthält.


Eine gute Nachsorge hilft Ihnen, Ihre Reha-Erfolge zu festigen. Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote