Reha Klinikum Hoher Fläming im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Medizinisch.technische Assistentin bei der Arbeit im Labor
Labor des Reha Klinikum

Im Labor

Foto: Reha Klinikum "Hoher Fläming" im Oberlinhaus

Im Reha Klinikum „Hoher Fläming“ im Oberlinhaus steht zu Beginn Ihres Aufenthaltes eine gründliche Diagnostik. Mit der Diagnostik erhärten wir die vorliegenden Befunde oder können Veränderungen feststellen und diese in ihre individuelle Behandlung einbeziehen. Wir erstellen für jeden Patienten ein Aufnahmeprofil. Klinische Parameter sind dabei das Blutbild, Blutzucker, Blutsenkung und eine Urindiagnostik.

Während der Visiten werden weitere Kontrollen verordnet – je nach Befund für EKG, Blut und Röntgen. Wenn es nötig wird, führen wir die Diagnostik mit großem Labor, EKG und Röntgen durch.

Wir haben die Möglichkeit, konventionell zu röntgen, können aber auch durchleuchten. Bei der Durchleuchtung, einem vereinfachten Röntgen-Verfahren für Notfälle, muss der Patient nicht umgelagert werden. Der Arzt kann dann das Bild gleich auf dem Bildschirm auswerten.

Unser Diagnostik-Spektrum umfasst:

Labor: Hier erstellen wir die Blutzuckerbestimmung, Urindiagnostik – einschließlich Keimzahlbestimmung und die Blutsenkung. Die Blutbildbestimmung wird durch ein externes Labor ausgeführt. Unser hauseigenes Labor bereitet morgens die Proben für das externe Labor vor und ruft am Nachmittag über Laborsoftware die Befunde ab, die dann sofort im Hause auf die Stationen verteilt werden. Die Blutentnahme der Patienten erfolgt bei der Aufnahme durch die Schwestern des Pflegedienstes.

EKG: Wir führen Ruhe-EKG, Langzeit-EKG und Belastungs-EKG durch. Für ein EKG erfolgt die Terminvergabe über die Therapieplanung.

Unsere beiden Mitarbeiterinnen sind montags bis freitags von 7.30 bis 16.00Uhr im Einsatz und für Sie erreichbar.

Folgende Diagnostikgeräte und Analysemöglichkeiten stehen in unserem Klinikum zur Verfügung:

• Konventionelle Röntgeneinrichtung
• Röntgeneinrichtung mit Durchleuchtungsgerät für Routine und 
   Heilungskontrollen
• Sonographie für internistische und orthopädisch-rheumatische
   Untersuchung
• Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG
• Langzeitblutdruckmessung
• Spirometrie
• Dopplersonographie
• Klinisch-chemische Laboruntersuchungen inkl. Rheumadiagnostik

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote