Reha Klinikum Hoher Fläming im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Qualität ist uns wichtig

Das Reha Klinikum „Hoher Fläming“ im Oberlinhaus arbeitet seit 2002 mit dem EFQM-Modell für Excellenz. Diesem Qualitätsmanagementsystem liegen Managementkonzepte zugrunde, die verbindliches Führungskonzept wurden. 2006 wurde ein anerkanntes und speziell auf die Belange der medizinischen Rehabilitation zugeschnittenes Zertifizierungsverfahren eingeführt: IQMP-Reha.

Das Integrierte Qualitäts-Management-Programm-Reha hat den Anspruch, Qualität nicht nur zu gewährleisten, sondern aktiv zu produzieren. Die Qualität soll kontinuierlich verbessert werden. Das Modell wurde auf der Basis des EFQM-Modells vom Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (IQMG GmbH) unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Werner Müller-Fahrnow entwickelt. Es berücksichtigt die Anforderungen der externen Qualitätssicherung und anderer bereits in der Praxis genutzter Qualitätsmanagementsysteme. In diesem Rahmen werden auch die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation berücksichtigt.

Direkt der Geschäftsführung ist in unserem Haus die Stelle des Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB) unterstellt.

Seit Dezember 2008 ist die Klinik erfolgreich zertifiziert und im Besitz des EQR-Siegels (Exzellente Qualität in der Rehabilitation). Das Reha Klinikum wurde ebenfalls mit dem KTQ-Zertifikat (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) ausgezeichnet.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere QM-Beauftragte Heike Köpping.

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote